Lebensfit-Family

LEBENSFIT-Fitness- und Gesundheits-App

Über die LEBENSFIT-App hast du schnell und unkompliziert Zugriff auf alle aktuellen Informationen betreffend dein Training bzw. deine Trainingsleistungen,  den gesamten Studiobetrieb incl. Kursplan und deinem Fortschritt incl. Ranking und Analysen (Bio-Age).

1. APP-DOWNLOAD
-> Link zu Deiner App: https://wy6i.app.link/lebensfittraining
-> Du kommst zu

-> Öffnen und Installlieren

2. Anmeldung mit deiner im „LEBENSFIT-Studio“ bekanntgegeben e-mail-Adresse und deinem von „eGym“ zugeordneten und von dir vielleicht schon abgeänderten persönlichen Passwort.
Wenn du es nicht mehr weisst, drücke auf „Passwort vergessen“. Umgehend wird dir ein e-mail zugesendet, welches einen „link“ beinhaltet. Du klickst diesen an und wirst sofort wieder zur LEBENSFIT-App zurückgeleitet, wo du nun ein persönliches Passwort festlegen kannst.
Und schon bist du erstmalig im LEBENSFIT-App eingeloggt. Alle dir hier zur Verfügung stehenden Informationen und Möglichkeiten zur Kursanmeldung sind nachfolgend erklärt.

3. Erste Einstellungen
Links oben – Kreis mit deinen Initialen wählen (antippen)
-> „Einstellungen“ wählen
-> „App-Präferenzen“ wählen
-> „Benutzerdefiniertes App-Symbol v…“ aktivieren

Der Inhalt des LEBENSFIT-App ist in drei Sektoren gegliedert.
Nach Öffnung befindest du dich im Bereich [Training]
Der zweite Bereich umfasst das [Studio], der dritte den [Fortschritt]

  • Aktuelle [TRAININGSPLÄNE], z.B. Trainingsübungsmöglichkeiten in unserem Outdoorbereich
  • [LETZTE AKTIVITÄTEN] Du  siehst chronologisch sortiert deine letzten Aktivitäten im Rahmen deines persönlichen Trainings inkl. Aktivitätspunkte und Kalorienverbrauch
  • [+ TRAINING AUFZEICHNEN]: du kannst jegliche sportliche Leistungen, die von dir erbarcht wurden, erfassen, um sie auch in deine Aktivitätspunktebewertung und die Kalorienverbrauchberechnung einfliessen zu lassen.
  • [VERBUNDENE APPS]: Aktiviere die Verbindung zu anderen Trainings-App´s, die von dir verwendet werden, sodass diese Leistungen automatisch in deine Trainingsleistungen incl. Bewertung einfliessen.
  • KURSANGEBOT:  Du siehst chronologisch sortiert das aktulle Kursangebot („alle ansehen“) und durch antippen deines Wunschkurses kannst du in der nächsten Maske den Kurs buchen.
  • HERAUSFORDERUNGEN: Hier findest du in Zukunft LEBENSFIT-Wettbewerbe, an denen du teilnehmen kannst.
  • NEUIGKEITEN: Wir informieren dich über alle für dich wichtigen aktuellen Neuigkeiten zum LEBENSFIT-Studiobetrieb
  • HAUPTSTANDORT: Infos zu Öffnungszeiten, etc.
  • FEED: Hier sind die letzen Aktivitäten der LEBENSFIT-Mitglieder sichtbar.
    Wenn du die Sichtbarkeit deiner Daten nicht möchtest, kannst du dies in deinen persönlichen  Profileinstellungen unterdrücken.

    Dies erledigst du mit folgenden Schritten:
    [STUDIO] – links oben auf deine [Initialen] tippen – [EINSTELLUNGEN] – [PRIVAT] – [ÖFFENTLICH] deaktivieren.

  • Dein aktueller AKTIVITÄTSLEVEL von „Wood“ bis „Diamant“
  • Dein aktuelles RANKING in der Punktetabelle des LEBENSFIT-Studios
  • ANALYSEN: Dein Bio-Age, aufgeteilt nach den Beurteilungskriterien
    a. KRAFT: Basiswerte aus den Kraftmessungen an den eGym-Trainingsstationen
    b. KA
    RDIO: für eine realitätsnahe Bestimmung ist unter anderem die Durchführung eines Fitness-Tests im eGym-Smart-Modus an einer der Cardio-Sationen zu empfehlen
    c. STOFFWECHSEL:
    für eine realitätsnahe Bestimmung ist die Durchführung einer LEBENSFIT-Körpersubstanzanalyse zu empfehlen.

LEBENSFIT-App – Begriffsdefinitionen

Nachfolgend werden in der LEBENSFIT-App verwendete Begriffe detaillierter erklärt.
Dieser Bereich wird ständig erweitert.

1 Aktivitätspunkt entspricht der Energiemenge, die du während einer Minute ruhigem Sitzen verbrauchst (Grundumsatz) und bedeutet somit auch für jeden Menschen eine andere Menge an Aktivität.

Daraus resultiert, dass eine starke Person mit einem hohen Grundumsatz auch mehr Arbeit leisten muss, um dieselbe Anzahl an Aktivitätspunkten zu bekommen. Beim Krafttraining muss also zum Beispiel ein höheres Gewicht gehoben werden. Da bei Ausdauersport jedoch proportional bei gleicher Dauer mehr Energie verbraucht wird, ist hier nur die Dauer entscheidend. Das schafft Fairness und Vergleichbarkeit zwischen verschiedenen Personen.

m Vergleich zum Ausdauertraining werden beim Krafttraining mehr Kalorien in kürzerer Zeit verbrannt – vor allem, wenn das Krafttraining im Zirkel durchgeführt wird. Der wissenschaftliche Vergleich zwischen Ausdauertraining und Krafttraining bei gleicher Belastung hat gezeigt, dass während des Trainings gleich viel Energie verbraucht wird, das Krafttraining aber durch den größeren Nachbrenneffekt insgesamt mehr Kalorien verbrennt. Dieser Effekt hält nach Messungen bis zu 72 Stunden an und der dadurch bedingte Kalorienverbrauch beträgt, je nach Trainingsdauer und -intensität, noch einmal genauso viel, wie während des Trainings selbst.

Dein Körper verbrennt in Ruhe in einer Stunde circa 1 Kilokalorie pro Kilogramm Körpergewicht. Bei einem Körpergewicht von z.B. 70 kg hast du einen Grundumsatz von 70 kcal pro Stunde. Der Grundumsatz pro Minute beträgt somit (70kcal/60min) 1,17 kcal. Dies ist auch der Kalorienverbrauch pro Aktivitätspunkt! Somit bedeuten z.B. 400 Aktivitätspunkte einen Kalorienverbrauch von ca. 468 kcal. Natürlich bedeutet dies nur eine Näherungsrechnung.

Für jede Aktivität erhältst du Aktivitätspunkte, die deinem Energieaufwand und dem gesundheitlichen Nutzen entsprechen. Die Aktivitätslevel sind dein persönlicher Gradmesser deiner momentanen Fitness. Deine Punkte werden immer auf null zurückgesetzt, wenn du eine neues Level erreicht hast oder die 28 Tage der Messperiode zu Ende sind. Um in höhere Level aufzusteigen, musst du innerhalb der Messperiode eine bestimmte Anzahl an Aktivitätspunkten erreichen. Je fitter du bist, desto mehr musst du zusätzlich leisten um noch mehr Gesundheitsvorteile zu ergattern.

Nach Inaktivität oder zu wenig Training, gehen deine Gesundheitsvorteil wieder verloren und steigst wieder ab.

Alle Punktegrenzen der Aktivitätslevel basieren auf wissenschaftlichen Studien, in denen untersucht wurde, wie sich ein bestimmtes Maß an körperlicher Aktivität auf die Gesundheit des Menschen auswirkt. Hast du zunächst Level Gold erreicht, trainierst du genau so viel wie die Weltgesundheitsorganisation als Mindestempfehlung angibt.

Die Aktivitätslevel in aufsteigender Reihenfolge:

Die Aktivitätslevel in aufsteigender Reihenfolge nach Punkten:
Level 1: Holz                  0 –     799
Level 2: Bronze         800  – 1.399
Level 3: Silber         1.400 – 2.299
Level 4: Gold           2.300 – 3.899
Level 5: Platinum   3.900 – 6.599
Level 6: Diamant    6.600 – 11.199

Während sich die Aktivitätslevel an den individuellen Leistungen der Nutzer orientieren, geht es bei der Studio-Rangliste um die Motivation, sich mit anderen zu vergleichen. Der Zyklus der Studio-Rangliste ist immer auf einen Kalendermonat festgesetzt. Somit starten alle Mitglieder eines Studios zum Ersten des Monats.

Anmeldung für Gruppenkurse

Hier kommst du zur ONLINE-Anmeldung für alle aktuellen Kurse, wenn du die LEFENSFIT-App nicht nutzen möchtest. Für den Zugang senden wir dir ein Passwort.

ONLINE Kursvideos

Dieser Bereich ist passwortgeschützt, zugänglich nur für Mitglieder. Für den Zugang senden wir dir ein Passwort.

Passwort eingeben:

Studio

LEBENSFIT training + therapie GmbH
Bahnhofstrasse 10
8280 Fürstenfeld

+43 3382 52628
office@lebens-fit.at

© 2020 LEBENSFIT training + therapie GmbH

Kontakt

LEBENSFIT training + therapie GmbH
Bahnhofstrasse 10
8280 Fürstenfeld
+43 3382 52628
office@lebens-fit.at

Öffnungszeiten
Mo-Fr:        6.00-21.30h
Sa/So/FT: 8.00-18.00h