Unsere Therapie Module

BEWEGUNG - ERNÄHRUNG - BALANCE

Kräftigungs- u. Mobilitäts Zirkel

Fundierte Analyse und individuelles Training

Der berufliche Alltag und der gewohnte Lebensablauf verursachen oft Bewegungen, die immer wiederholt werden, dadurch eine gestörte Muskel- oder Bewegungssymmetrie verursachen und somit Defizite und Schmerzen nach sich ziehen.

Protagonisten und Antagonisten im Kampf um die Muskeltonussymmetrie

Im alltäglichen Leben gibt es Muskeln, die mehr arbeiten als andere: das sind die Beuger. Durch Trainingsübungen wie Sit-Ups werden sie zusätzlich (über-)trainiert. Relativ dazu sind dann jedoch die Gegenspieler-Muskeln zu schwach, zu kurz. Doch – die Reiter kennen dies vom Geländeritt – immer der schwächste bestimmt das Tempo und die Leistung der Gruppe! Der kürzeste Muskel ist also verantwortlich für die Gesamtstabilität des Körpers, denn Muskeln sind auch entscheidend für die Knochenstabilität.

 

Ein verkürzter Muskel wirkt als „Bremse“ negativ auf sein Gegenüber ein. Wir sprechen hier von gestörter Muskeltonussymmetrie und beseitigen im Training die bremsende Störung, so dass Antagonist und Protagonist optimal zusammenarbeiten.

Ein Muskel darf nicht isoliert von der Gesamtmuskulatur und dem Skelett behandelt werden. Aus diesem Grund trainieren und behandeln wir gesamte Muskelketten und nicht bloß einzelne Muskeln.

Die Kombination von Dr.Wolff Gesundheitszirkels mit den Fle-xx Geräten für das Muskellängentraining liefert eine optimale Basis für den Einstieg in ein gesundheitsorientiertes Training

Dr. Wolff Zirkel

Die wichtigsten Facts auf einen Blick

Die Ursache für Rückenschmerzen sind sehr oft abgeschwächte bzw. inaktive nahe an der Wirbelsäule liegende Muskeln, welche die Wirbelsäulensegmente unter Belastung nicht mehr stabilisieren können. Denn bei akuten und chronischen Schmerzen wird diese wichtige Muskulatur von Gehirn und Nervensystem nicht mehr aktiviert, was zu einer weiteren Verschlimmerung der Situation führt. Dadurch kommt es zu erhöhter Abnutzung und bei spontanen Bewegungen zu Schmerzen und Verletzungen.

Die moderne Rückentherapie

Der aktuelle Forschungsstand in der Rückentherapie belegt, dass VOR jeglicher Art des Trainings die segmentale Stabilisation der Wirbelsäule erfolgen muss. Ein individuell durch einen speziell ausgebildeten Therapeuten abgestimmter Therapieplan sorgt dabei rasch und effektiv für Besserung.

Der Schlüssel zum Erfolg

Jeder zweite Erwachsene hat Rückenprobleme. Die Ursache ist bekannt: Die innere tiefliegende Muskulatur ist degeneriert und kann die Wirbelsäule nicht mehr stabilisieren. Deshalb bildet die Reaktivierung des dekonditionierten muskulären Sicherungssystems der Wirbelsäule den Behandlungsschwerpunkt im Rückentherpaie-Center by Dr. WOLFF

Faszientraining

Das faserige Gewebenetz, die Faszien durchzieht unseren gesamten Körper und umgibt Muskeln, Organe und Bänder.

Faszientraining ist eine bewegungstherapeutische oder sportliche Trainingsmethode zur gezielten Förderung der Faszien.

Dabei steht im Vordergrund, dass viele Beschwerden im Bewegungsapparat nicht die Muskelfasern, Knochen, Bandscheiben oder kardiovaskulären Strukturen betreffen, sondern auf ein Versagen des faserigen, kollagenen Bindegewebes des Bewegungsapparates zurückzuführen ist.

Durch dauerhaften Stress, zu wenig Bewegung oder zu starke sowie ungünstige körperliche Belastung können deine Faszien verkleben. Genau diese Verklebungen kannst du durch das Faszientraining wieder lösen.  

Langkettiges Dehnen (Dehnung über mehrere Gelenken) wie im Faszien-YOGA oder Training mit der Faszienrolle zur Förderung der Durchblutung der einzelnen Körperteile wirkt dabei hervorragend.

Medizinische Yogatherapie

Yogatherapie verbindet die klassische Yoga Tradition mit den neuesten westlichen Erkenntnissen der funktionellen Anatomie, Muskel-, Faszien- und Gelenkstherapie. Sie ist eine ganzheitliche Therapieform, durch die Körper, Atem und Geist wieder ins Gleichgewicht kommen und fordert unsere Bereitschaft eigenständig, eigenverantwortlich und regelmäßig zu praktizieren.

Ursprung

Aus Indien stammend, ist sie die traditionelle Wissenschaft der Kunst des Heilens nach yogischen und ayurvedischen Prinzipien. Gemäß Tirumalai Krishnamacharya werden die Körper-, Atem- und geistigen Entspannungsübungen individuell auf die Schüler und ihre jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt. Krishnamacharya war einer der bedeutendsten Persönlichkeiten im Yoga des 20. Jahrhunderts. Er verstand es, eine Kombination aus Yogatechniken, Entspannung und Ayurveda an die veränderten Lebensstile und Bedürfnisse des modernen Menschen anzupassen, so dass er den Unterricht auch individuell je nach Person variierte.

Anwendungsgebiete

Physiotherapie

Physiotherapeutin Victoria Brunner, BSc. im LEBENSFIT-Studio

Angebot

Physiotherapeutische Leistungen können mit einer gültigen Überweisung vom Haus- oder Facharzt mit ihrer Krankenkasse rückverrechnet werden. Der Selbstbehalt ist abhängig von ihrer Krankenkasse bzw. Zusatzversicherung.

zur Homepage von Victoria

Ordinationszeiten

Ernährungscoaching

Es ist heute kein Geheimnis mehr, dass uns unsere Ernährungsweise krank machen kann. Wer über Jahre und Jahrzehnte hinweg falsch isst, wird mit ziemlicher Sicherheit eine oder mehrere der zahlreichen ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten, wie Zuckerkrankheit, Leberschaden, Rheuma oder Herzinfarkt erleiden. Wir wollen Ihnen mit diesen Ausführungen aber nicht den Appetit verderben und die Lust am Essen nehmen, sondern durch Aufklärung dazu beitragen, dass Sie sich gesund ernähren können.

Wie in vielen Bereichen des Lebens gibt es auch auf dem Gebiet der Ernährung unterschiedliche Meinungen. Wir wollen über den allgemein vertretenen Grundsatz von der „ausgewogenen Mischkost“ hinausgehen und zu einer Ernährungsweise anregen, von der wir wissen, dass sie einen bedeutenden Beitrag zur Vermeidung der ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten leisten kann.

Stressmanagement

Per Definition ist das Wort „Stress“ negativ besetzt. Allerdings war diese Körperreaktion ursprünglich einmal überlebenswichtig für Menschen, um z.B. vor einem Angreifer zu fliehen oder im Kampf mit einem wilden Tier zu überleben. Denn Stress mobilisiert ungeahnte Kräfte im Körper, indem er ihn in Alarmbereitschaft versetzt.

Wir müssen zwar heute nicht mehr gegen wilde Tiere und feindliche Volksstämme kämpfen, aber dafür haben wir andere „Feinde“. So kämpfen wir gegen den vor uns herschleichenden Autofahrer, gegen lärmende Nachbarn, gegen Zeitdruck oder einen schier endlosen Stapel zu erledigender Arbeiten.

Das Problem für die Betroffenen ist, dass Stress für sie zu einem chronischen Zustand geworden ist. Sie fühlen sich dauerhaft überlastet, überfordert und erschöpft.

Im schlimmsten Fall führt dieser Zustand ins Burnout. Bei negativem Stress handelt es sich also um einen Zustand, der psychische und physische Folgen für den Betroffenen hat. Erholung ist weder für Körper noch Geist möglich. So steigern sich die Symptome immer mehr und der Stressor (auslösende Reiz) wird als schwere Belastung wahrgenommen.

 

Stressbewältigunggibt Strategien an die Hand, die einen Abbau oder eine Verringerung des Stressgefühls bewirken. Man bezeichnet dies auch als „Stressmanagement“. Um seine Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu erhalten, ist es in unserer modernen Gesellschaft unausweichlich den Umgang mit Stresssituationen zu erlernen.

Sanare-Resilienzprogramm

Resilienz ist die psychische und mentale Widerstandskraft. Sie lässt Menschen in herausfordernden und turbulenten Zeiten, Veränderungssituationen und widrigen Umständen wieder auf die Beine kommen und wachsen. Diesen Zustand erreichen wir, indem wir eine positive Haltung aufbauen, unser Herz und Hirn in Einklang bringen, achtsam sind und so zur inneren Balance finden.

Resilienz können auch Sie lernen – mit einfachen, sehr kurzen Übungen

Neue Homöopathie nach Körbler

Diese vom Wiener Elektrotechniker und Physiker Erich Körbler (1938 – 1994) in den 1980er Jahren entwickelte Methode versteht sich als Teil einer ganzheitlich orientierten Energie- und Informationsmedizin.

Als gelernter Antennentechniker entdeckte Körbler, dass bestimmte geometrische Formen wie Strichcodes, Sinus und Ypsilon in ultraschwachen Feldern (Ebene der Feinstofflichkeit) als Antennen eingesetzt werden können. Diese geometrischen Formen beeinflussen als Antennen den Energie- und Informationsaustausch zwischen Mensch und Umwelt im Sinne einer Schwingungskommunikation.

Sind beispielsweise die Meridianenergien nicht mehr im Gleichgewicht, kann der Energiefluss dadurch balanciert werden, dass an speziellen Akupunkturpunkten Körbler-Zeichen aufgemalt werden.

Die Körblerschen Strichcodeantennen können auch für die Auflösung emotionaler oder mentaler Belastungen (Traumatisierungen, Blockaden), die im Zellgedächtnis abgespeichert sind (= Informationsebene), eingesetzt werden. Mit dem von Erich Körbler entdeckten „Umkehrprinzip der Systeminformation“ kann der Klient/Patient durch Übertragung individuell hergestellter Umkehrinformationen auf Wasser sein individuelles „homöopathisches“ Informationswasser herstellen, das ihn dabei unterstützen soll, belastende Informationen im Emotional- und Mentalkörper aufzulösen. Diese Anwendung bezeichnet man als „Umschreibprogramm nach Körbler“.

Umschreibprogramme werden auch bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien, bei Viren- oder Bakterienbelastung oder zur Toxin- und Mykosenausleitung eingesetzt, um durch die Informationsumkehr den Bioorganismus energetisch in seiner Selbstregulation zu unterstützen und die Selbstheilungskräfte anzuregen.

Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

Das Bewegungssystem unseres Körpers bietet uns von Natur her die Möglichkeit, 100 Prozent unserer Gelenkwinkel zu nutzen. Die meisten Menschen setzen in ihrem Alltag allerdings nur etwa 10 Prozent davon ein! Dadurch werden unsere Muskeln und Faszien nicht mehr regelmäßig in vollem Umfang gedehnt und so mit der Zeit immer unnachgiebiger. Im übertragenen Sinn “rosten” sie ein.

Mit dieser Schmerztherapie geben wir jedermann Hilfe zur Selbsthilfe und damit die Verantwortung für die eigene Gesundheit zurück.

Die enorme Wirkung der Therapie nach Liebscher & Bracht zeigt, dass die Schmerzen nicht durch den Verschleiß der Struktur an sich entstehen, sondern durch die vom Gehirn registrierten überhöhten muskulär-faszialen Spannungen –, die wiederum auf minimalistische und einseitige Bewegungsmuster zurückgehen. Schon bei der ersten Behandlung lässt sich feststellen, ob die Schmerzen auf muskulär-fasziale Fehlspannungen zurückzuführen sind und die Liebscher & Bracht-Therapie helfen kann.

Nach einer erfolgreichen Schmerzbeseitigung wird über das passende Bewegungsprogramm (individuell oder gesundheitsorientiertes  Gruppenkurstraining) eine dauerhafte Schmerzfreiheit erreicht. Zusätzliche erfolgt durch die Faszienrollmasssage eine Aktivierung des für die Funktionalität der Muskulatur essentiell wichtigen Fasziengewebes.

Hypnose Coaching

Die Hypnose unterstützt bei Veränderungsprozessen in unterschiedlichen Lebensbereichen. Die Anwendung ist vor allem dann ratsam, wenn eine gewünschte Veränderung über den bewussten Verstand bisher nicht erreicht werden konnte. Beim Hypnose-Coaching tauchen wir in die Ebene des Unterbewusstseins ein und programmieren etablierte Verhaltensmuster und Glaubenssätze neu. Das Ziel ist dabei immer, eine positive Veränderung im Sinne der Zieldefinition zu erreichen und ein langfristiges Ergebnis herbeizuführen. In der Hypnosearbeit kann mit den richtigen Botschaften ans Unterbewusstsein in kurzer Zeit viel erreicht werden, auch wenn viele andere Techniken in derselben Fragestellung bereits gescheitert sind.  Durch die hypnotische Trance wird ein direkter Kommunikationskanal zum Unbewussten hergestellt, um Blockaden und eingefahrene Denkmuster aufzubrechen und zu lösen. Themen: Zielerreichung , Rauchfrei werden, Gesund abnehmen, Entspannung & guter Schlaf, Mehr Selbstbewußtsein, Kindercoaching

Studio

LEBENSFIT training + therapie GmbH
Bahnhofstrasse 10
8280 Fürstenfeld


+43 3382 52628
office@lebens-fit.at

© 2020 LEBENSFIT training + therapie GmbH

Kontakt

LEBENSFIT training + therapie GmbH
Bahnhofstrasse 10
8280 Fürstenfeld

+43 3382 52628
office@lebens-fit.at

Sende uns eine Nachricht

Kontakt

LEBENSFIT training + therapie GmbH
Bahnhofstrasse 10
8280 Fürstenfeld

+43 3382 52628
office@lebens-fit.at

Öffnungszeiten
Mo-Fr:        6.00-21.30h Sa/So/FT: 8.00-18.00h

LOCKDOWN bis 12.Dez.